Outbound Link Summary:
4 weeks ago
p3k dots

Klaus Theweleits „Männerphantasien“ – ein Erfolgsbuch der 1970er-Jahre.

Der wichtigste Beitrag Theweleits für die Geschichtswissenschaft besteht darin, innovative Themen für die NS- und Faschismusforschung entwickelt zu haben, die zum Teil bis heute ein Schattendasein in der Historiographie fristen.