Outbound Link Summary:
Saturday, 19. September 12020
p3k dots

Gendern macht die Diskriminierung nur noch schlimmer.

Und ich weiß, dass die allermeisten Argumente gegen das Gendern falsch sind. Falsch ist es zum Beispiel, zu behaupten, dass sich Wörter wie Student*innen nicht aussprechen ließen. Wer „Theater“ korrekt aussprechen kann, mit einem glottalen Verschlusslaut, also „The-kurze Pause-ater“ und nicht von „Thejater“ spricht, kann auch „Student-kurze Pause -innen“ aussprechen. Auch ist falsch, dass das Gendern nicht schön sei.

Wer denkt, dass bei der zwischenmenschlichen Kommunikation Schönheit wichtiger sei als Gerechtigkeit, der rettet auch einen Ertrinkenden nicht, weil das ganz hässliche Wasserflecken auf dem Jachtdeck gibt. Am falschesten, dass die deutsche Sprache irgendwie vor Wandel geschützt werden müsse. Alle Argumente dieser Art bitte nur auf Althochdeutsch verfassen.

Kapitalismus oder Leben retten? Gesundheitspolitik und Arbeitskämpfe in der Pandemie.

Auch wenn die Privatisierung der Gesundheitsversorgung sicherlich eine Funktion des Kapitalismus ist, muss klar sein, dass die Idee der “persönlichen Verantwortung” moralisch-ökonomisch ist, da sie von konservativen Theologien der Sünde und der Erlösung abgeleitet ist, denen zufolge die Ursachen von Gesundheit und Krankheit mystifiziert und als eine Auswirkung des moralischen Verhaltens des Einzelnen betrachtet werden. Selektive Gesundheitsfürsorge verstärkt die ungleichen materiellen Bedingungen von Gesundheit – während ihre Ergebnisse wegerklärt werden, als seien sie die Folge von moralischem Versagen oder einfach Schicksal.

The Early History Of Smalltalk.

Fonts on Unix.

Understanding how the fonts work on Unix isn’t simple. I had never thought when starting this research that this field was this deep. Not only is it overwhelming, but the information around the subject is also not easily digestable.

Beside the point? Punctuation is dead, long live punctuation.

Frustrated by the misunderstandings arising from a failure to catch tone in writing, the English printer Henry Denham invented a mark denoting sarcasm. Denham offered his sign in 1575. A mirrored question mark, he hoped, would flag up a rhetorical question, making it easier to get the drift of the writer’s intention. But it never caught on.

The Hoax Book That Became an Anarchist and Hippie Bible: “The Papalagi”.

(…) supposedly written by a Samoan chief in 1920—offered a societal critique, but carried on a problematic racial trope.

Sunday, 13. September 12020
p3k dots

A series of 35 parts about Italian hazelnut spread.

Focus on Gianduia.

Why focus on gianduia? Well, beyond its intrinsic culinary merit, it has an interesting history that remains largely unknown to chocophiles outside of Italy. Most English-language accounts of gianduia consist of just-so stories rehashed from modern travel writers and print journalists—poorly sourced (if sourced at all) and often conflicting with historical facts and probabilities.

Source: dallasfood.org

100 Jahre altes Huhn Der Zeit entzogen.

Ob so Religionen entstehen? Immer wieder kommen die Menschen, um dem Huhn zu huldigen, bis irgendwann keiner mehr so richtig weiß, warum eigentlich.

Evading Censorship from the Server-side.

Using our tool Geneva, we have discovered how to circumvent censorship from the server-side: with no client participation whatsoever. This opens up new avenues for helping people evade censorship, even if they didn’t realize they were being censored in the first place.